Skip to content

Burnout-Prävention

Was ist Burnout? Burnout beschreibt ein Gefühl der Erschöpfung, des „Ausgebranntsein“, das aus einer Überlastung bei der Arbeit und im Alltag entstehen kann und mit erhöhtem Stress, mit Krankheiten oder körperlichen Burnout-Symptomen wie Rückenschmerzen oder Schlaflosigkeit einhergeht. Was früher schön war, ist nun mit Zwang und mühsamer Pflicht verbunden. Man hat das Gefühl, selbst nicht mehr leistungsfähig genug zu sein und fühlt sich über die eigenen Ressourcen hinaus beansprucht.

Nach einer ausführlichen Anamnese erstelle ich Ihnen ein begleitendes Therapiekonzept zur Burnout-Prävention.